Meditation
„Jeder, der in das Feld der Stille eintritt, wird diese Dimension in dem anderen Menschen aktivieren – und dann geschieht der Heilungsprozess.“
~Eckhart Tolle

 

Die Heilarbeit ist eine Einladung in einen meditativen Raum der Stille, in dem sich Heilung entfalten kann.

Die Stille ist der einzige unbewegte Ruhepol im bewegten Leben, der einzige Ort an dem wir immer vollkommenen Frieden finden können. Wenden wir uns diesem Seins-Zustand zu, können wir erleben, dass er unser gesamtes äußeres Leben ordnet. Diese tiefe Ordnung kommt aus der einheitlichen Kraft, die immer harmonisch agiert, das heißt zum Wohle aller.

In der Stille kommen wir mit dem in Kontakt, was in uns schon immer heil ist. Wenn wir in unserem Leben zeitweise Gefühle von Getrenntsein und Mangel erfahren, können wir in der Stille wieder ein Grundvertrauen ins Leben und ein Gefühl der Verbundenheit mit allem finden.

Auf Wunsch können im Anschluss an die Heilbehandlung auch Hinweise zur Meditation und Stille im Alltag gegeben werden.